Entdecken Sie Neues mit uns Baden-Württembergern in Berlin

22. Mitgliederversammlung der Baden-Württemberger in Berlin e.V. in der Landesvertretung Baden-Württemberg

29. April 2024. Zu unserer 22. Mitgliederversammlung trafen wir uns traditionell in der Landesvertretung Baden-Württemberg. Zum anschließenden Programmteil freuten wir uns auf einen Beitrag des gemeinnützigen Vereins ROTE NASEN Deutschland e.V., der seit 20 Jahren Lachen und Lebensfreude zu Menschen in Not bringt. Ausklang bei süddeutschem Buffet auf Einladung der Landesvertretung Baden-Württemberg.

Exklusiver Besuch im Deutschen Theater Berlin

26. März 2024. Rund 70 Mitglieder und Interessierte erlebten einen exklusiven Kulturabend im Deutschen Theater anlässlich der Aufführung „Gift“ mit Dagmar Manzel und Ulrich Matthes. Die neue Indentantin Iris Laufenberg begrüßte persönlich zum Vorempfang im Rangfoyer und informierte zu ihren neuen Projekten am Theater. Nach einer informativen Einführung besuchte man gemeinsam das Kammerspiel, bei dem beide Schauspieler mit ihrer bekanntermaßen überzeugenden Ausdrucksstärke das Publikum fesselten. Wunderbar abgerundet wurde der Besuch mit einem abschließenden Nachempfang.

Gemeinsamer Besuch „Comedy aus dem wilden Ländle“ in den Berliner Wühlmäusen

18. Februar 2024. Beim gemeinsamen Besuch des Gastspiels „Comedy aus dem wilden Ländle“ mit den schwäbischen Comedians Kächeles, Link Michel, Leibssle, Wolfgang Heyer und Käthe Kächele im Theater „Die Wühlmäuse“ waren rund 50 Mitglieder und Gäste dabei und amüsierten sich über die kuriosen Einblicke in die schwäbische Seele. Im Anschluss trafen wir uns exklusiv mit allen Schauspielern im nah gelegenen Joes Wirtshaus Restaurant zum gemeinsamen Abendessen.

Exklusiver Rundgang durch die Sonderausstellung „Dünnes Eis. Komm mit auf Klimaexpedition!“ im Deutschen Technikmuseum Berlin

17. Januar 2024. Das erste Mitgliedertreffen 2024 mit rund 50 Mitgliedern und Interessierten fand im Deutschen Technikmuseum Berlin statt. Museumsdirektor und BWB-Mitglied Joachim Breuninger begrüßte zum exklusiven Rundgang durch die Sonderausstellung „Dünnes Eis. Komm mit auf Klimaexpedition!“. Durch die Ausstellung führten die zuständigen Kuratoren Dr. Nora Thorade und Martin Mohn und informierten sehr fachkundig zur Polarstern-Expedition und zum Klimawandel.

Weihnachtsmitgliedertreffen 2023 mit „Tombola für einen guten Zweck“ im Berlin Capital Club

12. Dezember 2023. Besinnliche Veranstaltung zum Jahresabschluss im Berlin Capital Club am Gendarmenmarkt. Beginn war mit einem feierlichen Gedenken an den kürzlich verstorbenen Ehrenvorsitzenden Heinz Dürr. Stellvertretender Vorsitzender Hans Eike von Oppeln-Bronikowski sprach zum Leben, Wirken und der Person Heinz Dürrs, der dem Verein als Gründungsmitglied, langjähriger Vorsitzender und dann Ehrenvorsitzender mehr als zwanzig Jahre fest verbunden war und dessen Verdienste für ihn und die Mitglieder beispiellos sind. Ganz in seinem Sinne, der sich immer viel für benachteiligte Kinder und Jugendliche eingesetzt hat, fand eine Tombola zugunsten der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg und deren integrative Angebote für aus der Ukraine geflüchtete Kinder und Jugendliche statt. Mitglieder und Vereinsfreunde stifteten hierfür großzügig aus ihrer Produktpalette, so dass insgesamt 3.000 € für den guten Zweck zusammenkamen. Stimmungsvolle, musikalischen Einlagen gab es durch unser Mitglied Andreas Weise am Piano sowie Kati Gramß an der Violine.

Vereinsausflug in die beeindruckend schöne Landeshauptstadt Erfurt

2./3. September. Knapp 40 Baden-Württemberger in Berlin erkundeten beim traditionellen Vereinsausflug mit einem vielfältigen Besichtigungsprogramm die thüringische Landeshauptstadt Erfurt. Auftakt bildete am Samstagvormittag der Rathaus-Empfang bei Oberbürgermeister Andreas Bausewein, der bei seinem charmanten Grußwort die Teilnehmenden herzlich willkommen hieß und launig zur Historie und den aktuellen Herausforderungen seiner Stadt informierte. Weiter fanden ein geführter Stadtspaziergang durch die Altstadt statt sowie fachkundige Führungen auf dem Erfurter Domplatz im dortigen Dom St. Marien und in der direkt daneben gelegenen Severikirche. Am Sonntag besuchten wir die Kunsthalle Erfurt für einen Rundgang durch die aktuelle Fotografieausstellung „Becker & Becker“, fachkundig geführt durch Kuratorin Susanne Knorr. Abschließend erlebten wir eine Führung durch das Augustinerkloster und seine historische Bibliothek.

Sommerfest 2023 der Baden-Württemberger in Berlin

13. Juli 2023. Knapp 100 Mitglieder und Gäste waren der Einladung zum Sommerfest im Garten der Landesvertretung Baden-Württemberg gefolgt und erlebten einen schönen Mitgliederabend mit Begrüßung durch den Hausherrn Staatssekretär Rudi Hoogvliet und Vorsitzenden Markus Weigold, musikalischen Einlagen des „Claudia Tesorino Trio“ sowie einem süddeutschen Sommergrillbuffet.

Architektonischer Spaziergang durch das Hansaviertel im Berliner Tiergarten

12. Juni 2023. Beim fachkundig geführten Rundgang mit der Architektur- und Kunstkennerin Elfi van Müller durch das Hansaviertel mit seinen Bauten einer modernen Mustersiedlung waren rund 50 Baden-Württemberger in Berlin dabei. Nach einem Sektempfang vor der Akademie der Künste Berlin besuchten wir zahlreiche Gebäude im Tiergarten und gewannen dabei tiefe Einblicke in das Kernstück der Internationalen Bauausstellung „INTERBAU Berlin 1957“, die als Demonstrationsprojekt moderner Stadtplanung und Architektur jener Zeit gilt. Den sommerlichen Abend ließen wir dann gemeinsam ausklingen bei einem Abendessen im Restaurant Mokka in Moabit.

21. Mitgliederversammlung in der Landesvertretung Baden-Württemberg

25. April 2023. Rund 100 Mitglieder waren der Einladung gefolgt und wurden von Vorsitzenden Markus Weigold herzlich begrüßt. Man erlebte eine anregende Sitzung und im Anschluss ein jazziges Musikprogramm, gestaltet von aus BW stammenden Studierenden des Jazz-Institut Berlin, sowie ein kommunikatives Come-together mit süddeutschem Buffet auf Einladung der Landesvertretung.

Wiederholungstermin aufgrund großen Interesses: Ausstellungsbesuch „MENSCHENBILD – der expressionistische Blick“ in der Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank

31. März 2023. Zum erneuten Termin kamen mehr als 20 Baden-Württembergern in Berlin und wurden wiederum herzlich begrüßt von Sebastian Pflum, Geschäftsführer Stiftung Kunstforum der Berliner Volksbank gGmbH. Nach der fachkundigen Führung durch Kuratorin Anja Mosbeck durch die Ausstellung „MENSCHENBILD – der expressionistische Blick“ mit Gemälden, Skulpturen und Papierarbeiten aus den 1980er- und 1990er-Jahren der eigenen Sammlung sowie Leihgaben der Kunststiftung Michels mit Positionen des frühen 20. Jahrhunderts kehrte man zum gemeinsamen Ausklang in die nahegelene Engelbecken Speisewirtschaft ein.

Ausstellungsbesuch „MENSCHENBILD – der expressionistische Blick“ in der Stiftung Kunstforum Berliner Volksbank

24. Februar 2023. Die Baden-Württemberger in Berlin wurden von Sebastian Pflum, Geschäftsführer Stiftung Kunstforum der Berliner Volksbank gGmbH, persönlich begrüßt und erlebten einen fachkundig geführten Rundgang durch Kuratorin Dr. Dörte Döhl durch die Ausstellung „MENSCHENBILD – der expressionistische Blick“ mit Gemälden, Skulpturen und Papierarbeiten aus den 1980er- und 1990er-Jahren der eigenen Sammlung sowie Leihgaben der Kunststiftung Michels mit Positionen des frühen 20. Jahrhunderts.

Anschließend kehrte man zum gemeinsamen Ausklang in die nahegelene Engelbecken Speisewirtschaft ein.

Besinnliches Weihnachtstreffen 2022

13. Dezember 2022. Festliches Programm in der St. Annen-Kirche Dahlem mit Begrüßung durch Vorsitzenden Markus Weigold, einem beschaulichen Beitrag von Landesbischof a.D. Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Huber und gemeinsam gesungenen Liedern, begleitet von Kirchenmusiker Jan Sören Fölster an der Orgel. Abschließend trafen die rund 60 Teilnehmenden sich zum gemeinsamen Weihnachtsessen im nah gelegenen Restaurant „Alter Krug Dahlem“ und erlebten einen schönen Vereinsjahresausklang.

Pierre Boulez Saal der Barenboim-Said-Akademie: Kulissenführung und Konzertbesuch Avi Avital

23. November 2022. Mehr als 40 Teilnehmende waren bei diesem besonderen, grenzübergreifenden Kulturabend dabei. Auftakt bildete ein Sektempfang mit Begrüßung durch BWB-Vorstandsmitglied Jutta Heim-Wenzler. Nach einer exklusiven Einführung mit Blick hinter die Kulissen durch Intendant Ole Bækhøj und Kurt Danner, Head of Marketing, besuchte man das beeindruckende Konzert „Avi Avital, Between Worlds: Iberia“. Avi Avital ist ein in Israel geborener Mandolinist und präsentierte mit u.a. dem Between Worlds Ensemble zeitgenössische Werke von Isaac Albéniz, Manuel de Falla, Enrique Granados und anderen, sowie traditionelle Musik.

Vereinsausflug nach Dessau, die Bauhausstadt im Gartenreich

3./4. September 2022. Rund 30 Mitglieder folgten der Einladung und erlebten einen abwechslungsreichen Wochenendtrip. Neben einer persönlicher Begrüßung durch Dessaus Oberbürgermeister Dr. Robert Reck zur gemeinsamen Stadtrundfahrt im Oldtimerbus am Samstagvormittag standen nach einem Mittagessen im Brauhaus „Zum Alten Dessauer“ eine aufschlussreich informative Führung durch das neue Bauhaus Museum, ein wunderbares Abendessen im Teehäuschen sowie am Sonntagvormittag Gondelfahrten durch den vielseitig gestalteten Wörlitzer Park auf dem Programm.

Sommerfest 2022 im Garten der Landesvertretung Baden-Württemberg

Rund 130 Teilnehmende erlebten ein wunderbares Sommerfest der Baden-Württemberger in Berlin bei herrlichem Sommerwetter im Garten der Landesvertretung Baden-Württemberg mit Begrüßung durch den neuen BWB-Vorsitzenden Markus Weigold, einem launigen Grußwort des BWB-Ehrenvorsitzenden Heinz Dürr zum in 2020 begangenen Vereinsjubiläum „20 Jahre BWB“, einer informativen Gesprächsrunde von Staatssekretär Rudi Hoogvliet, Staatssekretär für Medienpolitik und Bevollmächtigter des Landes Baden-Württemberg beim Bund, mit Markus Weigold zu „70 Jahre Baden-Württemberg“, Live-Musik vom „Andreas Weise Trio“ sowie mit geselligem Beisammensein bei süddeutschem Buffet.

Exklusiver Rundgang durch das Humboldt Forum im wiederaufgebauten Berliner Schloss

22. Juni 2022. Nachdem die Baden-Württemberger in Berlin vor zehn Jahren eine Veranstaltung zum Wiederaufbau des Berliner Schlosses mit Besuch der Schlossbauhütte in Spandau und Humboldt-Box an der Baustelle erlebten, freuten sich mehr als 70 Mitglieder über den Besuch von Berlins neuer Sehenswürdigkeit nach Fertigstellung. Hans-Dieter Hegner, Vorstand der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, begrüßte persönlich die Teilnehmenden und informierte beim gemeinsamen Rundgang fachkundig aus erster Hand zu den einstigen und heutigen Herausforderungen des hochmodern-funktionalen Gebäudes in „alter“ Fassade.

Gemeinsamer Rundgang durch den neuen Spreepark Berlin vor Eröffnung

19. Mai 2022. Ab Ende 2022 wird der neue Spreepark Berlin, einst bekannt als Ostberliner Vergnügungspark „Plänterwald“ im Stadtbezirk Berlin-Treptow, sukzessive wiedereröffnet. Rund 30 Baden-Württemberger in Berlin waren beim fachkundig geführten Rundgang durch das zuständige, landeseigene Unternehmen Grün Berlin zu Historie und Planungen dieses Berliner Zukunftsprojekts dabei und erlebten einen wunderbar frühsommerlichen Abend im Grünen an der Spree.

Exklusiver Ausstellungsbesuch „Bernar Venet“ im Flughafen Tempelhof

11. Mai 2022. Die Retrospektive des französischen Konzept-Künstlers Bernar Venet im Hangar 2 des Flughafen Tempelhof beeindruckte die rund 30 Baden-Württemberger in Berlin beim geführten Rundgang. Der Ausstellungsbesuch war gerahmt von einer Begrüßung durch BWB-Vorstandsmitglied Jutta Heim-Wenzler, GF Tempelhof Projekt GmbH, mit Sekt-Brezel-Empfang und einem gemeinsamen Ausklang.